Passing of the Colors

In den USA gibt es diese wirklich schöne Tradition für verstorbene Soldaten, sozusagen um die letzte Ehre zu erweisen.

Meine Freunde vom VFW (Veterans of Foreign Wars) Post 3885 Erlangen, erwiesen meinem Vater diese letzte Ehre. Mein Vater war Airman 2nd Class zwischen September 1955 bis July 1960.

Traditionell wird die Flagge auf dem Sarg auf eine besondere Art zum Dreizack gefaltet, und dann den Angehörigen übergeben. Das waren sehr emotionale Minuten für mich, und hier könnt ihr das nun auch ansehen:

Danke, Linda, dass du das mit gefilmt hast!! Und natürlich mein großer Dank an Nick Nolte, Todd Ota und Commander Jessie Williamson für diese Ehrerbietung an meinen Vater!

Diese Flagge hat nun einen Ehrenplatz bei uns auf dem Klavier bekommen. Es war auch das letzte Instrument, das mein Vater spielte. Das war im März letzten Jahres.

Zu seiner Dienstzeit macht mein Dad auch schon Schlagzeilen in der Militär Publikation Stars & Stripes: https://www.stripes.com/news/airman-rings-cash-register-1.87479

Als er in Wiesbaden stationiert war, erhielt er auch einen Anruf von einem Soldaten der Army, namens Elvis Presley, der mit ihm als Musiker Kollege und Kamerad der Streitkräfte eine Spritztour auf den Deutschen Autobahnen machen wollte. Die ganze Geschichte darüber könnt ihr in der Auto Biografie meines Vaters lesen. Wer die noch nicht hat, kann die letzten Druckexemplare von mir bekommen.

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags

Jeffrey Backus

© 2014 - 2020 Jeffrey Backus 

Ust-IdNr.: DE 298 734 784

Impressum

FOLLOW ME:

  • Facebook Vintage Stamp
  • SoundCloud Vintage Stamp
  • YouTube Vintage Stamp
  • Myspace Vintage Stamp

© 2014-2020, Jeffrey Backus