Songschreiben

Ich bin ein Songschreiber. 
Es ist aber nicht, dass die Lieder von mir kommen, die Lieder kommen zu mir.

 

Songs zu schreiben ist etwas, das in einem frühen Alter für mich begonnen hat. Es war für mich etwas ganz normales Reime und Melodien zu erfinden. Fragt gerne meine Familienmitglieder! Ich bin mir sicher, dass ich die alle total verrückt damit gemacht habe, wenn ich etwas 1000 mal wiederholt habe! Ich wusste damals nur noch nicht, was genau ich da machte.

 

Das alles änderte sichals ich etwa 20 war. Es war eine Zeit des Erwachens für mich, und mehr und mehr erkannte ich, was in der Welt los war. Also habe ich angefangen über das, was ich fühlte, war wichtig für mich zu dieser Zeit Songs zu schreiben. Die meisten dieser "Lieder" von damals würde ich nicht heute mehr hören, aber es war alles Teil eines "learning by doing".
Während dieser Zeit sang ich größtenteils "Coversongs" - Lieder, die mich ansprachen. Songs, von den ich mir wünschte, ich hätte geschrieben. Ich dachte nur immer, "Warum habe ich das geschrieben?"

 

Während meiner Zeit in Syracuse, NY, als ich durch ein paar ziemlich harte Zeiten ging, begann ich bessere Songs zu schreiben. Und was am erstunlichsten für mich damals war: die Leute mochten sie! Irgendwie hatten meine Songs sie berührt. Eine ganz neue Erfahrung!

 

Als ich mich ein paar Jahre später entschloss nach Nashville, TN zu ziehen wusste ich nooch nicht, was ich dort eigentlich machen werde. I wusste nur, dass ich dahin musste! Es kam dann aber alles innerhalb der ersten drei Monate in Nashville zusammen. Ich hatte grosses Glück einige sehr talentierte und erfolgreiche Songschreiber kenn zu lernen. Und wir verbrachten viel Zeit zusammen.

When I decided to move to Nashville, TN a few years later, I had no idea what I was supposed to do there. But, it all started happening within the first three months after I arrived. I was fortunate enough to meet some incredibly talented songwriters. And we just started hanging out together, doing what we all loved best: making music. And, anyone, who has ever spent some time amongst musicians and songwriters, knows, that all it takes is some comment or joke, a quote, anything, and a song is being conceived.

 

That's how it happened on numerous occasions. And it's still happens today.

 

I consider my songs as my babies. First, there has to be that magical moment of conception. Wow! That's an incredible feeling!!

Once the song has been born, you nurture it, watch it grow, you teach the song to stand up on its own. Then one day, the song has fully developed to stand up and make a name for and by itself, Then, if it is strong enough, and lucky enough, it can touch other people! That's called a hit. No matter if it reaches any charts or not. Even if that songs brings out just one emotion in one other person!

 

That's why I consider myself very lucky to have been chosen to be one of those people that can conceive these ideas. 

 

I love being a songwriter!

Jeffrey Backus

© 2019 Jeffrey Backus 

Impressum

FOLLOW ME:

  • Facebook Vintage Stamp
  • SoundCloud Vintage Stamp
  • YouTube Vintage Stamp
  • Myspace Vintage Stamp

VISIT SOME OF MY FRIENDS, AS WELL:

International

Germany

© 2014-2019, Jeffrey Backus