April 2018

April war dieses Jahr mal wieder sehr Familien-lastig. Ich habe viel Zeit mit meinen Liebsten verbracht. Familie ist mir sehr wichtig! Dazu gehört natürlich auch mein Schatz. Sie ist mir die wichtigste Person im ganzen Universum! Und wenn dann auch noch gesundheitliche Probleme mit Ihr entstehen, dann macht mir das zu schaffen.

Und dann auch noch das große Thema DSGVO - die Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Beides macht nicht wirklich Spaß, muss aber beider geschafft und gut überstanden werden.

Dennoch haben wir als Backus & Cole am 28. April einen tollen Abend in Hamburg im Chattahoochee gehabt! Da es ja doch eine ziemlich lange Fahrt ist, haben wir beschlossen bereits einen Tag früher nach Hamburg zu fahren. Wir kamen nach 22 Uhr im Chattahoochee an, und wurden herzlichst von Sylvie und Axel Bode empfangen. Nach einer kurzen Jam-Session haben wir uns aber dann hundemüde ins Hotel verzogen.

Am nächsten morgen machten wir uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die schöne Innenstadt. Von den Landungsbrücken ging's dann (alles zu Fuß!) ins Portugiesische Viertel, dann rauf zur Reeperbahn. Dort haben wir uns dann mittags ein Bierchen im Cowboy & Indianer gegönnt. Ein Fischbrötchen musste natürlich auch noch sein, bevor wir uns wieder auf den Weg Richtung Chattahoochee machten. Bald trafen auch Nick Nolte und Jesse Cole ein, der Aufbau war rasch erledigt, und unser Soundtechniker war einfach klasse! Vielen Dank an Mike Strauss, es war mir eine Ehre von dir auf- und abgemischt zu werden 8^)

Bald wird es einen Update in Sachen DSGVO geben, damit jeder Besucher meines einfachem Heims im Internet Bescheid weiß.

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags

Jeffrey Backus

© 2014 - 2020 Jeffrey Backus 

Ust-IdNr.: DE 298 734 784

Impressum

FOLLOW ME:

  • Facebook Vintage Stamp
  • SoundCloud Vintage Stamp
  • YouTube Vintage Stamp
  • Myspace Vintage Stamp

© 2014-2020, Jeffrey Backus